Papel Picado, ich liebe dich.

Handmade art aus Mexiko! Papel picado sind Papierfähnchen, die auf den meisten mexikanischen Festen zu finden sind. Die Künstler verwenden eine Vorlage nach der sie immer neue Papierchen perforieren und so unzählige Papiere mit dem gleichen Muster herstellen können. Häufiges Festmotiv: Skelette. Ein defintives Must Try für anstehende Einweihungsparties oder am besten einfach gleich jetzt … Weiterlesen

Farbendreher & Formenwirbelei

Oh ich habe mich so gefreut als ich diese Seite gefunden habe lieber Nord. Nun haben du und ich endlich wieder etwas Sinnvolles zu tun: kaleidoskopen!  

Blatt für Blatt für Blatt…

Lieber Norden, auch ich habe mich umorientiert, schau her. Damit ist schwer zu konkurrieren. Schon allein für den Geduldsakt müssten Berge von Orden verliehen werden. by/via jen stark

Traumhaft

Oh Sued, oh Traum meiner schlaflosen Nächte – ich gebe dich frei. Ich habe neue Traumbilder gefunden, die mich selbst am Tag begleiten. Sieh selbst, oh Holder, und du wirst sehen: Ich kann nicht anders!

Purer SEX

Geil. Sexy, dirty, rough. Ich hab lange nichts so Schönes gesehen. Porno? Liebesfilm? Kunst?  Allem voran pure Poesie. Hach ja, das Leben könnte so schön sein… (Unbedingt fullscreen anschauen!)

Thema Torte

Essen, das nicht nach Essen ausschaut war schon immer ein Faszinosum: Da bekommt ein Haufen Schlagsahne, gleich eine ganz andere Bedeutung… ..we got yellow pussy, white pussy, Streuselpussy, Raspelpussy… … nachahmungswürdig, der Süden begibt sich in seine Plagiatswerkstatt… und ein ganz strange Interpretation der Opulenzthematik am Schluss: via rainbowzombiesatemyunicorn

Verliebt

Ich bin hin und weg. Begeistert, baff und noch so vieles mehr mit b und allen anderen Buchstaben der Welt. Ich müsste alle Bilder hier reinstellen, aber die Jennilee Marigomen hat auch eine eigene Website. Unbedingt hingehen!!!  

Unique Corns

Oh Sued, welch Schindluder treibt doch der Mensch mit den erhabensten aller Wesen… Mir blutet das Herz. (Nein, Scherz, ich find’s voll gut!)          

Aufgeflogen!

Ich habe es immer geahnt. Und die Tarnung ist gar nicht mal so gut, ist man erst einmal dahinter gekommen! Schlicht – aber genial: Einhörner in Hundehaut. Ihre natürliche, unendliche Eleganz verstecken sie hinter dem skurrilen, auf den ersten Blick manch einem gar hässlich erscheinendem Äußeren Chinesischer Schopfhunde. Keine Harpie würde je darauf kommen! (Die … Weiterlesen

planschen

Ich hatte da in meiner Kindheit ein relativ traumatisches Erlebnis mit Schwefelquellen und kleinen, roten Würmchen. Aber an den Bildern hier komm ich trotzdem nicht unbesehen vorbei – flüssiger Regenbogen! via missmoss.co.za