Ablenkenderweise

  Hallo Nord, schnell zusammengepackt ein paar Illustrations-Meister, die mir geholfen haben mich vor anstehender Arbeit zu drücken. Immer wieder schön. Gruß und Guten Morgen Sonntag, dein Sued. Nø I (absolute!) raymondlemstra.nl/           Nø II giangdinh.com/           Nø III do-wild-thing.blogspot.com   Nø IV laurofonte.com     Nø … Weiterlesen

Fragen über Fragen

Liebster Sued, mich treiben derzeit viele Fragen um. Zuerst: Warum hast Du so lange nicht geschrieben? Warum antwortest Du nicht auf meine Post? Wird wieder alles wie früher, vor zwei Wochen? Und, am allerdringlichsten: Wieso zum Teufel gibt es das folgende Produkt, aber noch immer keinen Party-Katheter für Frauen!? Auf bald, wie ich hoffe! Herzlichst, … Weiterlesen

Thema Torte

Essen, das nicht nach Essen ausschaut war schon immer ein Faszinosum: Da bekommt ein Haufen Schlagsahne, gleich eine ganz andere Bedeutung… ..we got yellow pussy, white pussy, Streuselpussy, Raspelpussy… … nachahmungswürdig, der Süden begibt sich in seine Plagiatswerkstatt… und ein ganz strange Interpretation der Opulenzthematik am Schluss: via rainbowzombiesatemyunicorn

cash or wake up

Geldschredderwecker. Ich wäre schon am Monatsanfang wieder pleite. Trotzdem netter Ansatz und für Leute, die auch dann denken, wenn sie müde sind, sicher ein Anreiz! via mashable      

gotcha batman!

Ein ganzer Haufen Buchdeckel auf John Gall’s Blog. Eindeutiger Favorit: How to kill the Batman (bangbang), my Dog&Pony (du wirst es lieben Nord) dicht auf den Fersen!         via johngall.blogspot.com

Public Shit

Faltbarer Toilettenersatz für jede Handtasche. Verstehe zwar kein Wort , aber das Video sagt alles: Eine Kreuzung zwischen Friseurumhang und Katzenklo – beeindruckend diese Pipipillen. Hervorragend Japan! Ein unfassbar zufrieden dreinschauender Japaner…   … und wies gemacht wird:

chew

Grenzwertig ABER genial, was meinst du Nord?!

One for the Jekyll & one for the Hyde!

Amorphe Gefühlsmäßigkeiten aus der Ace Gallery in LA, vorerst in schön von Tara Donovan. Hat was von Meeresboden aus Papier und will ich auch machen… …und daraufhin in creepy von Judy Fox. Gefühlsmäßig irgendwas zwischen der Raupe von Alice im Wunderland, anatomischen Körperteilen aus dem Biologieunterricht, Orchideenblüten, Brathähnchen, bösen Vulvaträumen und Kutteln: via acegallery

Fabelhaft

Dass sowohl du, werter Sued, als auch ich in unseren eigenen Welten leben haben wir ja schon des Öfteren festgestellt. Doch gerade bei Designern ist das immer wieder eine Wohltat – begnügen sich doch viele an sich hervorragende Schöngeister damit, den aktuellen Trend wieder und wieder zu kopieren. Auf die Idee das zu tun, wage … Weiterlesen

Monochrome Supermarket

Das sieht nach Spass aus – nach Farben einkaufen will ich auch! Direkt auf die to do Liste damit: Grüne und gelbe Tage sind gesund, weiße Tage kalziumreich und an schwarzen Tagen sind wir dann blau! by Marco Ugolini & Pedro Motta, via jesuismonreve