Think negative

Tang Yau Hoongs negative Arbeiten fallen durchweg positiv auf. (Wortspiel Aua!)

Voll leer

Gefühle in Porzellan. Verstehst du?      

Animals being dicks

… heißt die Quelle. Hier mein persönliches Best-Of. Los gehts mit eroddisch, danach wird’s heavy…

Puppywrestling

Kommentar: „How can I unlock him on Tekken?“

Executive Stress Relief

Anders: Telefonsex. Das andere Ende der Leitung und die Geschichten dazu auf mrtoledano. (rein bildlich bemerkenswerter die Arctic-Serie) Zitat: I have a naturally high voice. I’m also immature and submissive. The voice I use on the phone is somewhat a representation of those qualities. There’s one specific voice tone I use when pretending to be … Weiterlesen

Schaurig schön

Nachdem ich es wagte von Anderem zu träumen als Dir bin ich nun mit Alpträumen gestraft. Ich habe selten ein verstörenderes Video gesehen – und das mit diesem minimalistischen Plot. (Am besten nachts anschauen, es lohnt sich.) Ungleich aufwändiger aber ähnliche Wirkung erziehlt und ab Minute 3:00 bleiben schließlich keine Fragen mehr offen …

Rich little Russia

Portraitserie: Kinder der russischen Elite der Neureichen. Fehlt nur die andere Seite, so aber auch schon erschreckend getroffen, anzusiedeln irgendwo zwischen Louis XIV und Chanel. Die Eltern dazu braucht man gar nicht sehen. (by Anna Skladmann) & mehr via annaskladmann.com

terribly neat

Zwillingsmädchen. Da stecken sie in den hübschesten Kleidchen und du denkst nur:  SHINING! Wahrhaftig konnotiert, das werd ich nicht mehr los.     via aarriikkoo                    

Sammelsurium

Hey Sued, also, ich hab die folgenden Beiträge in den letzten Tagen gesammelt, falls noch was thematisch Passendes dazu kommt. Da dem aber nicht so war, kommen sie jetzt einfach alle zusammen in einer Post. Einmal schön, zweimal lustig, einmal cool. Adieu!

Aufgeflogen!

Ich habe es immer geahnt. Und die Tarnung ist gar nicht mal so gut, ist man erst einmal dahinter gekommen! Schlicht – aber genial: Einhörner in Hundehaut. Ihre natürliche, unendliche Eleganz verstecken sie hinter dem skurrilen, auf den ersten Blick manch einem gar hässlich erscheinendem Äußeren Chinesischer Schopfhunde. Keine Harpie würde je darauf kommen! (Die … Weiterlesen