Think negative

Tang Yau Hoongs negative Arbeiten fallen durchweg positiv auf. (Wortspiel Aua!) Advertisements

Ablenkenderweise

  Hallo Nord, schnell zusammengepackt ein paar Illustrations-Meister, die mir geholfen haben mich vor anstehender Arbeit zu drücken. Immer wieder schön. Gruß und Guten Morgen Sonntag, dein Sued. Nø I (absolute!) raymondlemstra.nl/           Nø II giangdinh.com/           Nø III do-wild-thing.blogspot.com   Nø IV laurofonte.com     Nø … Weiterlesen

Pixelfitzel for real!

Shintaro Ohata – „Everyday life“

Akribische Akrobatik

Fuck, ich weiß – man kann Reiskörner gravieren und ganze Schiffe in Flaschen bauen – aber das ist schon beeindruckend hier! Auch wenn sich die Unmöglichkeit meiner Fähigkeiten im Fuzzelsektor beinahe schmerzhaft im vorderen Hirnlappen windet – ich muss es mir immer wieder ansehen…   Dalton, who is originally from Brazil, has a box full … Weiterlesen

Fragen über Fragen

Liebster Sued, mich treiben derzeit viele Fragen um. Zuerst: Warum hast Du so lange nicht geschrieben? Warum antwortest Du nicht auf meine Post? Wird wieder alles wie früher, vor zwei Wochen? Und, am allerdringlichsten: Wieso zum Teufel gibt es das folgende Produkt, aber noch immer keinen Party-Katheter für Frauen!? Auf bald, wie ich hoffe! Herzlichst, … Weiterlesen

Papel Picado, ich liebe dich.

Handmade art aus Mexiko! Papel picado sind Papierfähnchen, die auf den meisten mexikanischen Festen zu finden sind. Die Künstler verwenden eine Vorlage nach der sie immer neue Papierchen perforieren und so unzählige Papiere mit dem gleichen Muster herstellen können. Häufiges Festmotiv: Skelette. Ein defintives Must Try für anstehende Einweihungsparties oder am besten einfach gleich jetzt … Weiterlesen

Blatt für Blatt für Blatt…

Lieber Norden, auch ich habe mich umorientiert, schau her. Damit ist schwer zu konkurrieren. Schon allein für den Geduldsakt müssten Berge von Orden verliehen werden. by/via jen stark